Beliebteste Artikel, Rohkost Basics
Kommentare 12

Mein liebster Standmixer – der Held der Rohkost-Küche

abnehmen tipps

In diesem Artikel beantworte ich die Frage, welchen Mixer ich benutze. Es ist der Vitamix Super TNC 5200 in rot.

Der Vitamix ist DER Powermixer. Besonders in der Rohkostszene ist er weltweit wegen seiner überzeugenden Leistung ein Star, hat allerdings auch einen stolzen Preis. Ich habe für meinen um die 725 Euro ausgegeben (jetzt kostet er allerdings schon 549 Euro).

Warum ich mir so einen teuren Mixer gekauft habe? Der Preis scheint zuerst echt hoch zu sein, die Anschaffung lohnt sich jedoch.

Ich hatte die 3 Jahre vor dem Vitamix einen einfachen Standmixer aus dem Elektromarkt für 70 Euro. Er war okay, war aber definitiv für so einen intensiven Gebrauch wie in meiner Rohkostküche nicht geeignet und ist regelmäßig einmal im Jahr völlig ausgebrannt kaputt gegangen. Zum Glück hatte ich 2 Jahre Garantie und konnte den verbrannten Mixer zweimal gegen einen neuen umtauschen. Nach dem letzten Umtausch hat er wieder ein Jahr tüchtig gearbeitet und dann den Geist aufgegeben. Zu diesem Zeitpunkt war ich müde jedes Jahr den Mixer umzutauschen.

Es war ein guter Grund den Vitamix zu holen. Ich hatte keine 700 Euro am Stück frei zur Verfügung und habe ihn ganz bequem und schmerzlos auf Raten gekauft. Eigentlich kaufe ich nicht gerne auf Raten, aber beim Vitamix habe ich eine Ausnahme gemacht. Du kannst hier die Möglichkeit nutzen, wenn Du über den Kauf eines Vitamix nachdenkst. Zudem ist er jetzt viel billiger geworden!

Ich werde oft nach einer Alternative zum Vitamix gefragt. Natürlich gibt es günstigere Mixer, die für den normalen Gebrauch auch ausreichen. Wenn Du ganz am Anfang der Rohkost-Transformation stehst und ab und zu mal einen Smoothie schlürfen möchtest, musst Du nicht unbedingt einen teuren Mixer kaufen. Ein einfacher Mixer aus dem Elektromarkt wird für die Testphase der gesunden Ernährung völlig ausreichen. Achte jedoch drauf, dass er genug Leistung hat (Minimum 800 Watt, besser 1000) und eine Garantie. 🙂

Smoothie selber machen

Wenn Du jedoch schon sicher bist, dass Du jeden Tag einen oder mehrere perfekt gemixte grüne Smoothies brauchst, rohe Gemüsesuppen oder Soße für Zucchininudeln am Abend und statt konventionellem Eis lieber Bananeneis hast, wenn Du es mit der gesunden Ernährung ernst meinst und auf ein neues Level umsteigen willst, dann ist der Vitamix die beste Wahl. Er ist eine Anschaffung fürs Leben und Qualität hat ihren Preis.

Beim Vitamix Standmixer handelt es sich um einen Turbo- und Profimixer, der mit einem starken 2-PS-Motor ausgestattet ist und in kurzer Zeit bis zur absoluten Faserfreiheit mixt. Er ist ein genialer Mixer für den privaten Haushalt, der auch im Profi- und Gastronomiebereich erfolgreich eingesetzt wird. Der Hersteller des Vitamix ist von seinem Produkt so sehr überzeugt, dass er 7 Jahre Garantie gewährt.

Was kann man mit dem Vitamix alles machen?

Cremige Smoothies, rohköstliche kalte und warme Suppen, Soßen, Pestos, Dips, Bananeneis, Sorbets, Pasten, Nuss- und Sesammilch.

Ich liebe es, grüne Smoothies vollgestopft mit Brennnesseln, Löwenzahn und einer Menge anderer Wildkräuter zu frühstücken. Ich mixe mir morgens 1 bis 1,5 Liter eines cremigen, dunkelgrünen, chlorophyllreichen Smoothies. Die superintensive Geschmacksentfaltung, die durch das High-Speed-Mixen entsteht, ist faszinierend!

abnehmen ohne diät

Für rohköstliche Suppen gibt man einfach alle Zutaten in den Behälter und püriert. Auch die harten Knollensellerie-Stücke sind kein Problem. Lässt Du die Masse länger mixen, wird sie durch die hohe Drehzahl innerhalb von Minuten sogar erhitzt.

Ich liebe die Einfachheit: alles in einem Behälter, wenig Abwasch, viel Zeitersparnis, mehr Spaß, leckeres Essen.

Ich bin nicht gerne ohne meinen Vitamix. Wenn ich auf Reisen bin, vermisse ich ihn richtig. Ich habe zwar meistens meinen Personal Blender dabei für Bananen-Ingwer-Smoothies oder andere Smoothies aus weichem Obst und etwas Grün und bin über diese Alternative sehr froh, aber die Leistung des Vitamix ist ein ganz anderes Level. Mein Püree aus Knollensellerie, den Hummus, Sauce Hollandaise, Wildkräuter-Smoothies und Bananeneis kann nur der Vitamix richtig perfekt machen.

Rezepte ohne Kohlenhydrate

Der Vitamix ist mein liebstes Küchengerät. Auf ihn möchte ich nicht mehr verzichten und ich würde ihn mir jederzeit neu kaufen — trotz des Preises. Letztendlich zahlt es sich aus durch die Freude am Mixen, die Intensität der Geschmacksentfaltung, die Zeit und auch die Kosten, die gespart werden. Ich verwende das komplette Gemüse, z.B. die Blätter von Karotten und Kohlrabi, die Stiele von Wildkräutern. So schmeiße ich weniger weg, ernähre mich ganzheitlicher und gebe am Ende des Monats weniger Geld für Lebensmittel aus. Es ist eine Investition in die eigene Gesundheit und die ist mir den Preis wert.

Auf Reisen

Ich habe noch einen Mini-Blender, den ich auf Reisen mitnehme: den Foodmatic Personal Mixer PM 1000. Er ist viel kleiner und leichter, aber trotzdem super leistungsstark wie (1PS), so dass ich auch auf Reisen die perfekt gemixte Smoothies und die einwandfreie Leistung nicht misse.  Besonders auf meinen monatelangen Asien-Reisen freue ich mich, wenn ich mir einen Bananen-Ingwer Smoothie oder einen Detox-Smoothie mixen oder auch mal einen leckeren Kokosjoghurt zubereiten kann. Der Foodmatic eignet sich auch gut für die Herstellung von Salatdressings und Gemüsedips.
Er wird mit zwei BPA-freien Bechern geliefert, die in verschiedenen Größen zusätzlich bestellt werden können. Dank dem verschraubbaren Deckel kann man den Smoothie auslaufsicher in der Tasche zu einem Ausflug mitnehmen oder den nicht verbrauchten Inhalt im Kühlschrank aufbewahren.

Ich werde manchmal gefragt, ob es sich lohnt, den Mini-Mixer für den ständigen Gebrauch zu Hause anzuschaffen. Also bei der Leistung ist der für einen Single Haushalt völlig ok, besonders wenn man ihn nur gelegentlich einsetzt. Wenn Du dabei noch viel reist und noch nicht so viel Geld für den Vitamix am Start oder keine Lust auf Ratenzahlung hast, dann ist der Foodmatic eine perfekte Lösung.

Smoothie Rezepte

War der Artikel nützlich für Dich? Teile ihn mit deinen Freunden! Schreibe in einem Kommentar, welchen Standmixer Du hast und wie er Dir gefällt!

P.S. Verbinde Dich mit mir auf Facebook und Instagram, um keine Erfahrungsberichte, Rezepte und natürlichen Schönheit-Tipps zu verpassen sowie viele schöne Bilder von meinen Rohkost-Reisen, gesundem Essen und mir zu sehen!

Victoria

Disclaimer: In diesem Post befinden sich Affiliate-Links. Das bedeutet, wenn Du einen Artikel kaufst, erhalte ich eine Kommission. Das ändert nichts an den Preisen, die Du dafür zahlst – ermöglicht es mir aber, rawexotic weiter am Leben zu halten und mehr Zeit für qualitative und hilfreiche Artikel zu investieren!

Beitragsfoto: Jasmina Sun

Kategorie: Beliebteste Artikel, Rohkost Basics

von

Hi, ich bin Victoria. Seit Anfang 2013 ernähre ich mich rohköstlich und ich liebe es! Gesundes Körperimage ist meine Leidenschaft. Außerdem bin ich ausgebildete Fitnesstrainerin und Showgirl und kenne mich daher gut in Sachen Fitness und Weiblichkeit aus. Hier findest Du Tipps und Ideen für die Rohkosternährung, natürliche Schönheit, Fitness, rohvegane Reisen und wie Du das Beste aus dem Leben in der modernen Welt machst.

12 Kommentare

  1. Ich finde den Mixer einfach toll. Aber weil dieser so teurer ist, habe ich Omniblend gekauft und das ist eine ganz tolle Alternative, denn seine Leistung ist mit dem Vitamin vergleichbar. Ich finde die Mixer einfach super, habe davor noch nie so leckere Smoothies getrunken. Mit Omniblend BPA frei, kriegt man auch alles super gut hin, Eis, Suppen alles hat bis jetzt geklappt und die Reinigung etc. ist sehr einfach. Er hat nur 280 gekostet. Für die Leistung echt toll.

    Liebe Grüße

  2. Der rote TNC 5200 sieht ja cool aus. Wir haben uns für die teurere Variante in Edelstahl entschieden. Den Aufpreis bereuen wir nicht, hat sich definitiv gelohnt. Generell finde ich den Preis nicht übertrieben, weil wir mit dem Vitamix viele Produkte selbst herstellen, zum Beispiel Erdnussbutter – einfach nur lecker, komplett ohne Zusatzstoffe.

    • Victoria sagt

      Der TNC 5200 in Edelstahllook sieht sehr elegant aus. Ich habe meinen Vitamix schon seit ein paar Jahren und habe den Kauf auch nie bereut. Er ist definitiv einer der besten Käufen in meinem Leben neben dem Epilliergerät 😉 Geniale Sachen haben halt ihren Preis, dafür geben sie 100% Leistung und dienen viele Jahre ♡

  3. valerie sagt

    liebe victoria, eignet sich der foodmatic auch für die beinahe tägliche herstellung grüner smoothies? oder ist er dafür zu „schwach“? liebe grüße:)

    • Victoria sagt

      Hi Valerie,
      Der Foodmatic ist zwar klein, aber richtig stark, stärker als einige grossen Mixer! Wenn Du keine grösseren Mengen an Smoothies brauchst, reicht der Foodmatic völlig aus. So hast Du eine minimalistische Variante: für zu Hause und auf Reisen den gleichen Mixer. Würde ich jetzt auch so machen.

    • Victoria sagt

      Hi Valerie,
      eigentlich schon, ja! Ausser die zähen Stiele von älteren Brennnesseln, die würde ich abtrennen und nicht benutzen. Aber ansonsten geht alles super gut 🙂

  4. Der Mixer soll echt der hammer sein aber da er mir zu teuer ist, habe ich mir einen Standmixer von Phillips geholt. Ist an sich eine gute Alternative! Man bekommt alles so klein wie man es haben möchte. Allerdings werde ich wohl mal anfangen auf einen Vitamix zu sparen 🙂
    LG

    • Victoria sagt

      Vitamix lohnt sich auf jeden Fall! Ich hatte auch mal einen Philips, der ging aber jedes halbe Jahr kaputt, das ging mir irgendwann auf den Keks, ihn ständig zu Reparatur zu bringen.

  5. Hallo Victoria,
    danke für deinen Test. Ich habe aktuell einen WMF Mixer mit dem ich aber unzufrieden bin, weil er geforene Erdbeeren nicht vollständig zerkleinern kann (Erdbeeren fallen ab einer bestimmten Größe unter die Messer und werden nicht mehr erfasst)

    Glaubst du der Vitamix kriegt das hin?

    LG und vielen Dank

    Maxi

    • Victoria sagt

      Hi Maxi, auf jeden Fall! Die gefrorenen Erdbeeren schafft der Vitamix locker.

Hinterlasse einen Kommentar