Alle Artikel in: Rohkost Basics

Öl

Warum ich kein Öl esse

Öle sind nicht das Wunder-Lebensmittel, als das sie gepriesen werden. Sie sind verarbeitete, hochkonzentrierte Produkte, bei denen wichtige Bestandteile entfernt worden sind. In diesem Artikel möchte ich mit Dir meine Erfahrung und Ergebnisse teilen, warum Öl keine Rolle in meiner Ernährung spielt und warum die Bezeichnung kaltgepresst und roh keine Ausnahme sind.

chlorella

Brauche ich Nahrungsergänzungsmittel?

Supplements oder Nahrungsergänzungsmittel sollen eine gesunde Ernährung mit Nährstoffen ergänzen, die trotz bester Lebensmittelqualität wegen Überzüchtung, Transport, Lagerung und Pestiziden zu kurz kommen. Ich nehme hin und wieder Nahrungsergänzungsmittel, versuche aber soweit es geht die Nährstoffe mit regionalen Superfoods wie Löwenzahn, Brennnesseln, Buchweizensprossen oder Beeren aufzufüllen.

Rohkost

5 Wege, mit der Rohkost anzufangen

Damals, 2013, hatte ich starke Beweggründe, etwas an meiner Ernährung und meinem Leben zu verändern. Ich war permanent müde, krank, übersäuert, ausgebrannt und depressiv. Als ich dann bei einem Vortrag von Markus Rothkranz von der wundersamen Kraft der Wildkräuter hörte, war ich fasziniert. Das war mein erster Schritt der dreijährigen Transformation zur Rohkost-Ernährung.

Trockenfasten

Wie Du ohne Ärzte und plastische Chirurgen gesund, schlank und schön wirst – umsonst und in kurzer Zeit

In meinen früheren Artikeln habe ich immer betont, dass ich kein Fan von längeren Fastenkuren bin. Als ich 2013 10 Tage wasserfastete, war es sehr anstrengend für mich, denn ich hatte wohl etwas falsch gemacht – wie ich heute weiß – und ich bemerkte einige negative Effekte an mir, wie absolute Energielosigkeit, Muskelschwund und Cellulite. Seitdem begegnete ich mehrtägigem Fasten stets mit einem gewissen Vorbehalt.